Autor Thema: Ziele einrichten in Google Analytics  (Gelesen 10392 mal)

Offline Achim

  • Online-Marketing-Manager
  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
    • Mein Blog
Ziele einrichten in Google Analytics
« am: 05. Mai 2014, 11:32 »
Wie richtet man in Google Analytics Ziele ein?

Grundsätzlich ist ein Ziel normalerweise eine Seite, mit der man einen gewissen Erfolg messen kann. Beispiel: Ich möchte wissen, wieviel Prozent meiner Besucher sich für meinen Newsletter anmelden. Dann ist das Ziel der Aufruf der "Danke"-Seite nach dem Double-Opt-In-Klick in der E-Mail, weil jemand, der dorthin gekommen ist, meinen Newsletter ganz sicher abonniert hat. Sagen wir diese "Danke"-Seite ist zu finden unter: www.meinedomain.de/newsletter/danke.html

Das dazugehörige Ziel in Google Analytics ruft richtet man so ein:
  • Google Analytics > Verwalten > Richtiges Konto, Property und Datenansicht auswählen
  • In der Datenansicht "Ziele" auswählen und auf "Neues Ziel" klicken
  • Zieleinrichtung > Vorlage > Interaktion > Anmelden
  • Beliebigen Namen vergeben und "Ziel" wählen
  • Ziel-URL eingeben: Lut unserem Beispiel oben wäre das /newsletter/danke.html und am Schluss "Ziel erstellen"-Button klicken

Ab jetzt werden alle Aufrufe dieser Seite als ein erreichtes Ziel gewertet. Im Bericht Conversions > Ziele erfährt man mehr. Nicht vergessen, die Ziel-Seite für Suchmaschinen nicht indexierbar zu machen und sie nirgends zu verlinken, damit die Zahlen nicht verfälscht werden.

Mehr Informationen und eine Infografik zum Double-Opt-In-Verfahren: http://www.achimkirchmeier.de/double-opt-in-verfahren-infografik/

Offline Mesina

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
    • Nike Schuhe Herren
Antw:Ziele einrichten in Google Analytics
« Antwort #1 am: 28. Oktober 2015, 13:12 »
Vielen Dank. Gerade stehe ich vor dieser Aufgabe uns es hat mich ein wenig erschreckt. Mit dieser Hilfe wird alles verständlicher.